Lilypie tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Fourth Birthday tickers

Samstag, 10. Januar 2015

Jahresrückblick 2014

OK, das neue Jahr ist nun zwar bereits schon wieder ganze 10 Tage "alt", aber diese schöne Idee habe ich gerade erst bei Judith Blumenpost entdeckt.
Und das gefällt mir so gut, dass ich es einfach jetzt noch mitnehme.

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?

2014 war ein durchschnittliches Jahr mit vielen guten, aber auch einigen schlechten/traurigen Momenten, ich gebe daher mal eine "7".

2. Zugenommen oder abgenommen?

Gleichgeblieben.

3. Haare länger oder kürzer?

Eindeutig wieder länger!

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

Weder noch.

5. Mehr Kohle oder weniger?

An sich gleichbleibend, aber gefühlsmäßig irgendwie doch weniger.

6. Besseren Job oder schlechteren?

Nachwievor Mutter, Hausfrau und Tierversorgerin.

7. Mehr ausgegeben oder weniger?

Schwierig zu sagen. Ich glaube das nimmt sich auch nicht viel zum vorherigen Jahr.

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn ja, was?

Ja, und zwar via Facebook bei TirAnam für das 1500. "like" ein Bild nach meiner Wahl - ich habe mich für ein Bild von Gaia entschieden und es ist tolllllll geworden!!!

9. Mehr bewegt oder weniger?

Gleichbleibend wenig.

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?

Göttin sei Dank nichts Dramatisches, nur eine winzigkleine Erkältung. Auch bei Männe und Kinder keine ernsthaften Krankheiten.

11. Davon war für Dich die Schlimmste?

DIe größte Sorge bereitet hat mir Jans Sonnenstich in den Sommerferien, bevor er für eine Woche zu seiner Oma nach Bochum fahren wollte. Die Abfahrt wurde durch hohes Fieber, Kopfschmerzen und Übelkeit um einen Tag verschoben, konnte aber glücklicherweise doch umgesetzt werden.

12. Der hirnrissigste Plan?

Da gab es irgendwie keinen.

13. Die gefährlichste Unternehmung?

-

14. Die teuerste Anschaffung?

In 2014 haben wir keine große Anschaffung gehabt.

15. Das leckerste Essen?

Da gab es das ganze Jahr über immer mal wieder das Ein oder Andere. Besonders in Erinnerung: unser Silvester-Raclette und Gulasch mit Rotkohl und Knödeln.

16. Das beeindruckendste Buch?

Ich habe einige Bücher über AD(H)S und Indigo-Kinder gelesen. U.a. Die Indigo-Kinder von Lee Carroll und Jan Tober sowie ADS - so stärken Sie Ihr Kind.

17. Der ergreifendste Film?

Der Film "Liebe".

18. Die beste CD?

Saltatio Mortis, Das Schwarze IXI

19. Das schönste Konzert?

Einen Konzertbesuch gab es nicht, aber Anfang des Jahres waren wir in der Körperwelten-Ausstellung "Der Zyklus des Lebens" und das war richtig, richtig toll!

20. Die meiste Zeit verbracht mit?

Eindeutig mit den 3 Kiddis.

21. Die schönste Zeit verbracht mit?

Männe, den Kiddis und Steffen.

22. 2014 zum ersten Mal getan?

Den HotSpot bei unserer Hündin "Brenda" alleine mit Naturheilmitteln erfolgreich behandelt.

23. 2014 nach langer Zeit wieder getan?

Ein Kind beim Kindergartenstart begleitet.

24. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?

Den Tod von Ziege Else, durch Bakterien verunreinigtes Brunnenwasser, Probleme mit den "Nachbarn".

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?

Meinen Papa endlich mit dem Rauchen aufzuhören - leider ohne Erfolg.

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?

Zeit zu haben.

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

Die vielen selbstgemalten Bilder unserer Kiddis.

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?

Mama, ich hab Dich sooooo lieb!

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?

Das hast Du toll gemacht, weiter so!

30. Dein Wort des Jahres?

Ferien.

31. Dein Unwort des Jahres?

Bilderberger.

32. Deine Liebglingsblogs des Jahres?

Ich freu mich, dass ich das Blog von Pia aka Mamamiez entdeckt habe.

Y33. Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchen vom vorigen Jahr!

Das mache ich dann beim nächsten Mal!

Keine Kommentare: