Lilypie tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Fourth Birthday tickers

Sonntag, 1. Juni 2014

Milka-Produkttest

Eigentlich wollte ich schon läääängst wieder was geschrieben haben... Aber irgendwie ist die Zeit meist schneller als ich ;-)
Ich fang dann heute einfach mal mit dem aktuellen Produktest von trnd an und die Tage folgt dann alles Weitere.

Im Test geht es diesmal um Kekse & Kuchen von Milka. Ich wußte gar nicht, dass es da ein sooo großes Sortiment gibt und habe richtig gestaunt - Milka stand für mich bisher eigentlich hauptsächliche für leckere Schoki :-)

Durch den Test habe ich nun einiges mehr kennengelernt und vier Sachen durften direkt (aus)probiert werden:

 photo Milka01_zps41685de3.jpg

 photo Milka02_zps731b1bc3.jpg

Davon gab es auch Einzelteile zum Verteilen:

 photo Milka03_zpse684763d.jpg

Als Beigabe gab es diesmal ein Milka-Memoryspiel, bei dem sich auf den einzelnen Karten die unterschiedlichen Keks-und-Kuchen-Varianten finden. Und ausreichend Info-Material sowie Ma(rkt)Fo(rschungs)-Bögen waren auch wieder dabei:

 photo Milka04_zpsf6f99681.jpg

Zwischenzeitlich haben wir uns durch alle 4 Probepackungen durchgefuttert.
Unser Fazit:

- Milka choco Pause ... brauchen wir für uns nicht, da es Ähnliches bereits zur Genüge anderweitig auf dem Markt gibt ("Prinzenrolle" etc.) Schmeckt auch nicht aufregend anders, von daher Note 4

- Milka choco moooo ... Kekse in Kuh-Form, wobei eine Seite mit einer Schicht Milkaschokolade (Alpenmilch) überzogen ist. 15 Kekse in einer wiederverschließbaren Packung. Haben uns lecker geschmeckt und besonders die Kinder fanden die Form ganz witzig. Note 2-3

- Milka cake&choc ... Kleiner Kuchen mit Milka-Alpenmilch Schokoladenstückchen und einem zartschmelzenden, flüssigen Milka Schokoladenkern. Das war mal eine nette Abwechslung! Für mich etwas arg süß, mehr als Einer geht da nicht, aber geschmacklich doch mal was Neues. Note 2

- Milka Choco Wafer ... Eindeutig unser Favorit! Voll lecker!!! Ein schokoladiger Waffelkeks aus drei Schichten Waffel und feiner Kakaocrème, umhüllt von zarter Milka-Alpenmilch Schokolade. In einer Packung sind 6 ChocoWafer - leider einzeln verpackt, d.h. meiner Meinung nach unnötiger Müll, wobei Milka das so begündet, dass die Wafer somit auch gut für unterwegs geeignet sind. Hier wäre es vielleicht eine Alternative, die Wafers für unterwegs einfach einzeln anzubieten, denn für den Kaffee zu Hause ist eine Einzelverpackung wirklich unnötig. Vom Geschmack eindeutig Note 1

1 Kommentar:

Paul hat gesagt…

Ich hab da früher auch mal mitgemacht, aber mich dann irgendwann mal abgemeldet. Ist denn da noch so viel los, dass es sich lohnt da mitzumachen?