Lilypie tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 17. Januar 2014

Vollmond

Heute ist Vollmond. Der erste Vollmond im Jahr 2014. Und ich erlebe ihn seit langem endlich mal wieder so richtig bewusst.
Der erste Vollmond im Januar wird Wolfsmond genannt, zumindest von den amerikanischen Ureinwohnern, habe ich heute gelesen.
Und dann habe ich noch gelesen, dass es der kleinste Vollmond seit 1000 Jahren ist. Aufgrund seiner elliptischen Bahn um die Erde schwankt die Entfernung von Erde und Mond zwischen 356.410 und 406.740 km. Natürlich erscheint der Mond an unserem Himmel in Erdferne kleiner als in Erdnähe. Der Unterschied kann rund 13% betragen. Am 16.01.2014 um 02:35 Uhr durchläuft der Mond den erdfernsten Punkt seiner Bahn (Apogäum) und nur kurze Zeit später – um 05:17 Uhr – ist Vollmond. Damit erleben wir den kleinsten Vollmond seit über 1000 Jahren. Die Entfernung beträgt dann 406.530 km. Es wird mehr als 100 Jahre bis zum 19.12.2154 dauern, bis der Mond bei einer fast identischen Konstellation minimal kleiner ist. (Quelle: Sternwarte Lübeck)

Jedenfalls ist Vollmond und die Mondin erstrahlt in ihrer vollen Größe am Himmel und überschüttet uns mit ihrer Kraft.

Bei einer Wichtelaktion der Vollmondfrauen bekam ich einmal eine schön verzierte weiße dicke Kerze geschenkt. Diese stand eine zeitlang auf meinem Altar, dann verschwand sie im Schrank, da es irgendwie nie "passend" war, sie anzuzünden.
Nun fiel sie mir heute "zufällig" in die Hände und mit ihr auch gleichzeitig die Idee, sie als Vollmondkerze 2014 zu nutzen.
Sie hat einen Platz auf unserer Fenterbank im Wohnzimmer bekommen und wurde direkt heute abend entzündet. Nun wird sie zu jedem Vollmond in diesem Jahr brennen. Zusammen mit ein wenig Räucherwerk. Und wir sitzen dabei, genießen, kommen zur Ruhe, rasseln und trommeln vielleicht ein wenig - mal schauen, was sich so ergeben wird.
Ich freue mich jedenfalls sehr, dass die Kerze nun ihre Bestimmung gefunden hat!

 photo Vollmondkerze_zpsbdf186f2.jpg

Keine Kommentare: