Lilypie tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 31. August 2012

Schwangerschaft XII

Ich weiß nicht, ich weiß nicht... So wirklich besser geht es mir ja immer noch nicht und ich bin nicht sicher, ob es wirklich (noch) eine Magenverstimmung ist.
Meinen Blutdruck habe ich von Mittwoch an immer wieder kontrolliert und bis auf eine Messung war er jedes Mal viel zu hoch :-/ Jetzt habe ich beschlossen, die blöde Messerei sein zu lassen. Abgesehen vom Blutdruck und vom dem Druckgefühl im Magen/Bauch geht es mir nämlich leidlich gut.
Natürlich habe ich mir schon so meine Gedanken gemacht von wegen Gestose oder so, aber je mehr ich darüber nachdenke und nachlese umso mehr mache ich mich verrückt und das ist erst recht nicht gut. Also warte ich ab, beobachte mich und meinen Körper weiterhin genau, messe aber nicht mehr und lese auch nicht mehr. *punkt*

Oma ist seit heute vormittag nun also in Willingen. Andreas meinte, 10 Tage würden reichen, denn er geht davon aus, dass "Böhnchen" noch dieses Wochenende kommen wird.
Ich nicht :-) "Mein" Termin liegt weiterhin weiter hinten. "Böhnchen" muss sich doch den Regeln anpassen *lach* Und da Jan einen Tag NACH Uromas und Änna einen Tag VOR SchwieMas Geburtstag zur Welt gekommen ist, passt es optimal, dass "Böhnchen" eben am 10. oder 12.09. kommt, denn am 11. wäre der Geburtstag meiner Mama :-)
Der 11. selbst käme auch noch in Frage: Jan ist an einem Sonntag, Änna an einem Montag gekommen, da bietet sich für "Böhnchen" doch der Dienstag an ;-)
OK, ok, sind alles nur meine "Spinnereien", schon klar, aber ich bin ja schwanger, da darf ich eh ein bißchen spinnen *zwinker*

Meinen Papa hatte ich erst für kommenden Mittwoch herbeordert, aber das haben wir heute auch schon geändert, er wird nun bereits Sonntagmittag hierher kommen und dann halt hier der Dinge harren, die da kommen.

Ich werde mich gleich ins Geburtszimmer begeben und dort alles noch ein wenig gemütlich machen, das Bett frisch beziehen, herumliegendes Kinderspielzeug einsammeln und schon mal die benötigten Dinge (Handtücher, Laken, Müsliriegel, Getränke, Schoki...) bereitlegen. Kann ja nicht schaden, so weit schon mal alles vorbereitet zu haben :-)

Keine Kommentare: