Lilypie tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Fourth Birthday tickers

Donnerstag, 9. August 2012

Schwangerschaft X

Heute war der nächste Vorsorge-Termin bei meiner Hebamme.
Eigentlich wäre sie bereits gestern wieder zu uns gekommen, aber irgendwie passte das nicht und so habe ich den Termin auf heute verlegt und bin dann auch nach Korbach in die Praxis gefahren.
Wir sind jetzt bei SSW 37+3, Fundus ist RB-2, Böhnchen liegt nach wie vor brav in Schädellage, Urin ohne Befund, Blutdruck etwas höher als sonst, aber noch in Ordnung.
Gewogen hatte ich mich am Morgen nicht, aber ich vermute, es werden ca. + 2 kg sein.
Uns geht es also richtig gut und ich genieße die Zeit der Schwangerschaft sehr. Es ist immer wieder herrlich, Böhnchen zu spüren und mit ihm zu kommunizieren.
Jan ist wie bereits in der Schwangerschaft mit Änna wieder ganz dabei, redet mit Böhnchen, fragt, wie es ihm geht, wünscht guten Morgen und gute Nacht und ist einfach ganz begeistert.
Ich gehe davon aus, dass auch Änna schon etwas von der Schwangerschaft mitbekommt. Wenn mein Bauch nackig ist, kommt sie und macht "eiei" - und auch wenn er von Hose und Shirt verdeckt ist, kommt sie ab und an und möchte den Bauch freigelegt bekommen, um auch wieder "eiei" zu machen. Zu süß!
Mal gucken, ob wir es diesmal schaffen, den Bauch zu bemalen. Jan ist schon ganz begeistert von der Idee :-)
Ansonsten habe ich von der Hebamme heute den Zettel mit der Einverständnis und Aufklärung in Sachen Hausgeburt erhalten. Das kenne ich so in etwa bereits aus dem Geburtshaus, da habe ich etwas Ähnliches unterschrieben. Das ist halt die Aufklärung über mögliche Risiken, die bei einer Entbindung auftreten können und die Einverständnis, dass im Falle von auftretenden Gefahren für einen regulären Geburtsverlauf sofort in die nächstgelegene Klinik gefahren wird. Aber das versteht sich eh von selbst.
Tja, einer Hausgeburt steht nun generell nichts mehr im Wege - fragt sich nur, ob ich hier zu Hause so weit Ordnung reinbekomme, damit die Geburt auch wirklich hier stattfinden kann...

Keine Kommentare: