Lilypie tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Fourth Birthday tickers

Samstag, 30. Mai 2015

Was bisher geschah...

Uff, nun liegt der Mai schon in seinen letzten Tagen und ich bin seit dem 01. April gar nicht mehr zum Schreiben hier gekommen... Es gibt so viel zu tun, so dass ich computermäßig etwas zurückgesteckt habe.
Aufräum- und renovierungstechnisch ging es endlich ein wenig am/im Haus weiter; Andreas hat "mal eben" unseren Hausflur gestrichen, der durch Kinderhände, Hunde- und Katzenspuren doch schon arg mitgenommen aussah. Nun erstrahlt er erstmal wieder in reinem Weiß - mal schauen, wie lange... Ich habe mich einigen hier weiterhin herumstehenden Kartons angenommen, um- und vorallem aussortiert, aber manchmal kommt mir das wie das berühmte Fass ohne Boden vor... Es ist immer noch soooooo viel. Andererseits macht mir dieses Kramen und Sortieren aber auch viel Spaß... ;-)
Nun ja, außerdem ist ja Frühling (bzw. nun fast Frühsommer) und da gibt es draußen auch wieder sooooo viel zu tun... Gerade das Rasenmähen nimmt doch SEHR viel Zeit in Anspruch. Glücklicherweise kann Jan inzwischen schon mit dem Aufsitzmäher fahren, so dass er die gesamte hintere Obstbaumwiese übernehmen kann - und dies auch mit viel Freude und Eifer tut.
Die nächste größere Aktion wird wohl die Pferdeweide werden. Hier müssen dringend fast alle Pfosten ausgetauscht werden und im Anschluß neuer E-Zaun gezogen werden. Das geht nur leider auch nicht "mal eben", weder in zeitlicher noch in finanzieller Hinsicht.
Aber auf jeden Fall wird uns garantiert nicht langweilig :-)

Im April und Mai standen hier einige Geburtstage an:
am 04.04. ist unsere Änna 4 Jahre geworden. Wow, echt schon 4 ?! Sie wollte diesmal auch zum ersten Mal einen Kindergeburtstag feiern - Thema: Bauernhofgeburtstag - und konnte hierzu vier Kinder aus ihrer KiGa-Gruppe einladen. Gekommen sind letztendlich Zweie, aber es wurde dennoch ein richtig toller Tag, der allen Beteiligten viel Freude bereitet hat.
An ihrem Geburtstagstag selbst waren wir mit der Bochumer Familie im LaLeLu-Abenteuerland in Korbach.
Am 20.04. ist unser Mini-Shetty "Tarzan" 13 Jahre geworden (ja, ja, eigentlich ändert sich das Alter aller Pferde immer vom 31.12. auf den 01.01., aber wenn wir seinen Geburtstag genau kennen... nicht wahr? ;-) Und "Tarzan" kennen wir tatsächlich von Geburt an!).
Am 21.04. feierten wir "Emmas" 10. Wurftag. An den Tiergeburtstagsfeiern haben die Kiddis immer ihren Spaß!
Am 24.04. war ein trauriger Tag, denn unser Kater "Sparky" ist gestorben :( Jan hat ihn tot oben im Stall, in seinem "Heunestchen" gefunden. An der Stelle, wohin er sich auch immer zum Schlafen zurückgezogen hat. Wie es aussah, hat er sich ruhig und leise auf die Reise begeben... Er war schon alt, in der letzten Zeit blind und taub geworden. Und ich danke der Göttin, dass er so gehen konnte und wir ihn nicht überfahren an der Straße gefunden haben. Er war ein Stallkater. Ihn auch nur über Nacht reinzuholen war unmöglich. Und er war ein toller Mäusejäger, flink und erbarmungslos. Das ist nun zwar schon über einen Monat her, aber wenn ich am Stall bin, fällt mir immer wieder auf, wie er mir fehlt...
Am 21.05. ist unser Jan dann 9 Jahre geworden. Der letzte einstellige Geburtstag... *sfz*
Bei ihm wurde es diesmal eine Bundeswehr-Camouflage-Geburtstagsfeiert, wobei ich ja zunächst dachte, dass es zu diesem Thema bestimmt kein Partyzubehör geben würde. Aber falsch gedacht! Richtig tolle Sachen hierzu bekommt man in Amyland, aber auch bei hiesigen Partyshops wird man recht gut fündig. Jan hatte eigentlich 9 Kiddis eingeladen, aber da er den Samstag vom langen Pfingstwochenende gefeiert hat, waren einige anderweitig unterwegs, so dass letztendlich 4 Jungs und 1 Mädel zu Gast gewesen sind, was aber auch gereicht hat sehr nett war ;-)
Am Sonntag war dann noch die Bochumer Familie zu Gast und dank seines Patenonkels hat sich auch sein sehnlichster Wunsch erfüllt und er hat das heißersehnte PC-Spiel bekommen; aufgrund des Streiks war es zwar nicht pünktlich gelandet, aber gestern ist es nun endlich angekommen und Jan ist seeeelig.
Der vorerst letzte Geburtstag war dann am 28.05. - da ist unser "Don" 12 Jahre alt geworden, was mit lecker Möhrchen und Pferdeleckerlis gefeiert wurde.

A propos Pferd... Jan geht seit vier Wochen auf eigenen Wunsch wieder zum Reiten. Diesmal allerdings nicht mehr auf dem Talhof, sondern auf dem Tannenhof in Hillershausen. Ist fahrtechnisch etwas näher und vorallem bekommt er dort auch wirklich was beigebracht. (und ich zahl nur die Reitstunden, die er auch wirklich reitet!)

So, das mal auf die Schnelle als kurzer Rückblick. Noch vier Wochen Schule, dann stehen schon die Sommerferien vor der Tür *freu* Die Wochenenden im Juni sind auch bereits wieder verplant, aber ich bemühe mich, hier zumindest ab und an wieder zu schreiben.

Kommentare:

athena hat gesagt…

Na das klingt doch nach ganz viel Spaß und jeder Menge Beschäftigung - schön! :-)
Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende und weiterhin viel Freude mit Deinen Lieben, bis bald!

Sianna hat gesagt…

Ja, Spaß und Beschäftigung, das trifft es ;-)
Dir auch liebe Grüße und bis bald!