Lilypie tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Fourth Birthday tickers

Dienstag, 6. März 2012

Schwangerschaft I

Wir sind nun in der 15. Woche.
Eigentlich bin ich auch in diese Schwangerschaft mit dem gleichen Gewicht gestartet wie in den beiden Vorigen, allerdings habe ich dann durch den grippalen Infekt, der an sich gar nicht soooo heftig gewesen ist, mir nur total den Appetit genommen hatte, erstmal 6 kg abgenommen. War aber überhaupt nicht tragisch, da ja eh genug vorhanden ;-) Somit geht es diesmal mit einem etwas niedrigerem Ausgangsgewicht los (fällt aber nicht wirklich ins Gewicht *lach*).

Wie in der letzten Schwangerschaft bin ich wieder in der Hebammenbetreuung durch die Hebammenpraxis rundum in Korbach und fühle mich dort wieder sehr gut aufgehoben.
Einmal waren wir zwischendurch im Krankenhaus, da ich undefinierbare Schmerzen hatte. Rücken oder Bauch oder doch die Nieren?! Ich konnte es nicht orten, es tat nur unwahrscheinlich weh und ich wollte nur noch wissen, was ist und dass bitte die Schmerzen aufhören.
Der Gyn im KH hat dann untersucht, auch einen Ultraschall gemacht - dort bekamen wir auch das erste Bild von Böhnchen :-) - und erstmal festgestellt, dass schwangerschaftsmäßig alles in Ordnung ist. Erste Erleichterung, aber woher die Schmerzen?! Er hat dann meinen Rücken abgeklopft, aber das tat in dem Sinne nicht weh, also wohl auch nichts mit den Nieren. Er hat dann auf Muskelverspannung getippt, vielleicht auch bedingt durch den Husten, also gewissermassen so eine Art Muskelkater.
Naja, war nicht so richtig hilfreich, aber zumindest waren wir beruhigt und haben uns gefreut, dass mit Böhnchen alles ok ist :-)
Und am nächsten Tag (bzw. bereits in der Nacht) ließen die Schmerzen dann auch schon nach, um in den folgenden Tagen nach und nach ganz zu verschwinden.
Bis heute geht es mir - abgesehen von der üblichen Quasi-Dauer-Übelkeit - gut, allerdings habe ich diesmal "Gelüste"; die gab es bei Jan und Änna nicht. Und natürlich gelüstet mich nicht nach gesunden Sachen, sondern nach Dingen, die ich sonst nienicht zu mir nehmen würde: Schmelzkäse und Cola :-/ Beides so generell gar nicht "meins"...
Nächste Vorsorge ist nächsten Dienstag. Bin gespannt, ob wir Böhnchen dann auch hören können.

Keine Kommentare: