Lilypie tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 2. März 2012

Hmmm

So langsam finde ich mich hier dann doch zurecht. Ist alles noch ein wenig neu und ungewohnt, aber im Großen und Ganzen gefällt's mir sehr gut.
Das Einzige, was ich noch nicht entdeckt habe, ist, wie ich Fotos einfügen kann. Also, nicht in einem Posting, sondern so, dass die Fotos dauerhaft auf der Seite zu sehen sind. Ob das überhaupt geht???

Ansonsten steht das Wochenende vor der Tür.
Andreas ist gerade noch einmal zum Arzt, wir gehen aber davon aus, dass er nächste Woche endlich wieder arbeiten gehen kann. Er war jetzt seit dem 16.02. krankgeschrieben und es ging ihm anfang richtig mies. Das verschriebene Antibiotikum hat gar nicht gewirkt, fast ständig an die 40 Fieber, Husten und total k.o. Dann gab es ein anderes AB, das Wirkung zeigte, zumindest insofern, dass das Fieber wegging. Husten und allgemeiner K.O.-Zustand hielten aber an. Das hat erst jetzt in der letzten Woche ganz langsam angefangen nachzulassen, wobei richtig fit nach wie vor anders ist...

Jan ist fast wieder völlig gesund, er hustet nur noch ab und an und bekommt daher noch immer ein wenig Contramutan, das hilft ihm echt gut.

Mit Änna waren wir heute noch einmal beim Arzt. Vor 14 Tagen waren wir mit ihr dort, weil sie ebenfalls Husten hatte. Die Bronchien waren etwas belegt, Medikamente gab es für sie aber nicht und ihr Husten hat sich auch gut gebessert. Sie hustet zwar noch, aber sie röchelt nicht mehr.
Dafür war seit Mittwoch die Nase komplett zu und ihre Augen sind total zu und tränen. Wir haben dann gestern mit Euphrasia-Tropfen angefangen, aber der Ausfluss ist wirklich heftig und so ging's heute doch sicherheitshalber zum Doc. Dort bekam sie leicht antibiotische Augentropfen. Wir waren zum ersten Mal nicht bei Herrn Dr., sondern bei Frau Dr., ist eine Gemeinschaftspraxis. Sie ist aber ebenfalls total klasse und, was mir besonders gefällt, hält erstmal auch nicht viel von sofortiger Medikamentengabe und von Antibiotika schon mal gar nicht. Und sie kennt sich auch mit Homöopathie aus. Das gefällt mir!

Mir bzw. Böhnchen und mir geht es soweit gut. Nur meine typische Schwangerschaftsübelkeit hat mich wieder richtig im Griff, aber das kenn ich ja schon ;-) (ich muß gestehen, als mir mal ein paar Tage nicht übel war, kam mir das schon komisch vor... *lach*)

Unser Telefonanschluss war auch mal wieder abgeschossen *grummel* Schon zum dritten Mal in diesem Jahr, sehr nervig das. Und jedes Mal bevor der Techniker kommt, funktioniert wieder alles. Vermutlich können wir uns darauf einstellen, nun einmal monatlich für einen Tag ohne Verbindung nach außen zu sein...

A propos Telefon... Da brauchen wir demnächst wohl auch mal wieder ein neues Gerät. Bei unserem Jetzigen spinnen die Akkus. Sie liegen auf und laden und wenn wir sie von der Station nehmen, ist das Akku-Symbol auch voll. Wenn wir dann aber telefonieren oder auch nur den AB abhören wollen, steigt das Gerät schlagartig aus. AB abhören geht somit derzeit nur an der Basis und da wir bequem sind (Basis steht im EG), wird der AB im Moment nur sporadisch abgehört *flöt*
Also, Augen aufhalten nach einem neuen Telefon.

1 Kommentar:

diesammlerin hat gesagt…

Dann zieh ich mal mit um.

Gruß
die Sammlerin